Google integriert Cloudspeicher in Microsoft Office

Google integriert Cloudspeicher in Microsoft Office

Mit einem neuen Zusatzmodul für Microsoft Office können Nutzer nun direkt auf Googles Cloudspeicher Google Drive zugreifen. Das berichtet Google in seinem Blog "Google For Work". So lassen sich Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokumente im Netz speichern und von anderen Geräten abrufen.

Das Zusatzmodul ist kostenlos und fügt zum Öffnen- und Speicherdialog die Auswahlmöglichkeit "Google Drive" hinzu. Die Funktion bietet Office-Nutzern die Möglichkeit zur dezentralen Speicherung direkt in Office.