Google bunkert Milliarden für Zukäufe

Google bunkert Milliarden für Zukäufe

Google plant offenbar eine große Einkaufstour: Der Internetriese hält bis zu 30 Milliarden Dollar im Ausland für Zukäufe bereit. Die Zahl stamme aus bislang vertraulichen Unterlagen der US-Börsenaufsicht, wie das Wall Street Journal gestern berichtete.

Mehr von Saarbrücker Zeitung