Gesetz soll klären, wann Influencer Videos als Werbung markieren müssen

Mehr Rechtssicherheit : Neues Gesetz zur Kennzeichnung von Werbung im Netz

Werbebotschafter im Internet sollen mehr Rechtssicherheit bekommen. Das geplante Gesetz der Bundesregierung betrifft sogenannte Influencer, die in sozialen Netzwerken Videos und Fotos veröffentlichen.

Wann diese als Werbung zu kennzeichnen sind, soll damit eindeutig geklärt werden. Das erklärte das Justizministerium.

Das ist eine Reaktion auf ein kürzlich ergangenes Urteil: Die Influencerin Cathy Hummels musste sich für einen ihrer Instagram-Beiträge vor Gericht verantworten. Die Klage wurde vom Landgericht München mit der Begründung abgewiesen, informierte Internetnutzer wüssten, dass Hummels mit ihrem Instagram-Profil kommerzielle Interessen verfolge.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung