Flugtickets per Smartphone oft teurer als auf dem PC

Flugtickets per Smartphone oft teurer als auf dem PC

Bei Flugbuchungen im Internet kann das genutzte Gerät den Preis beeinflussen. In einer Stichprobe der Zeitschrift "Clever Reisen!" waren die Preise für Flugtickets bei Abfragen per Smartphone häufig deutlich höher als bei Abfragen per Laptop oder Desktop-PC. Wer im Internet ein Economy-Class-Ticket buchen wollte, hätte mit dem Smartphone den Angaben zufolge bis zu 72 Euro mehr dafür gezahlt als bei der Buchung mit dem PC. Bei Business-Class-Flügen wäre die Buchung mit dem Mobiltelefon sogar bis zu 160 Euro teurer gewesen. Wer mehrere internetfähige Geräte besitzt, sollte die Ticketpreise auf dem Reiseportal oder der Webseite der Fluglinie deshalb am besten parallel abfragen und vergleichen, empfiehlt die Zeitschrift "Clever Reisen!".

Mehr von Saarbrücker Zeitung