1. Leben
  2. Internet

Flash-Updates installieren häufig Zusatzprogramme

Flash-Updates installieren häufig Zusatzprogramme

Updates für den von vielen Sicherheitslücken geplagten Flash Player laden Nutzer besser nur direkt beim Entwickler Adobe herunter. Darauf weist das Fachportal "heise online" hin. Der Grund: Immer wieder gelangen Flash-Updates in Umlauf, die beim Installieren gleich noch ungewollte Programme oder Browser-Erweiterungen auf dem Rechner installieren.

Schlimmstenfalls könne so auch Schadsoftware auf den Computer gelangen. Nutzer sollten darum die Update-Automatik von Flash aktivieren oder Updates nur über Adobes offizielle Flash-Webseite herunterladen.