| 00:00 Uhr

Falsche Rechnungen enthalten Viren

Berlin. Vorsicht bei E-Mails mit angeblichen Rechnungen von der Telekom. Wie die Verbraucherzentrale Thüringen und die Seite spam-info.de berichten, versenden Betrüger derzeit massenweise täuschend echte Mails mit vermeintlichen Telefonrechnungen. Agentur

Tatsächlich steckt im Anhang aber eine Schadsoftware. Nutzer sollten Mails mit dem Betreff "Ihre Telekom Mobilfunk Rechnung Online Monat November 2014" löschen. In der Mail enthaltene Links oder das angebliche Rechnungsdokument dürfen nicht geöffnet werden, da sonst der Rechner mit Schadsoftware infiziert werden könnte.