1. Leben
  2. Internet

Facebook will Fake News und Verschwörungstheorien über den Coronavirus löschen

Facebook löscht Falschmeldungen : Facebook will falsche Meldungen zu Corona löschen

() Facebook will Verbreitung von falschen Informationen und Verschwörungstheorien über das neuartige Coronavirus verhindern. Das Online-Netzwerk werde sie entfernen und dabei den Einschätzungen globaler Gesundheitsorganisationen folgen, kündigte Mark Zuckerberg an.

Zudem werde keine Werbung zugelassen, mit der die Krise ausgenutzt werden solle, zum Beispiel mit der Behauptung, die Produkte könnten die Krankheit heilen.

Facebook weicht in diesem Fall von seiner Unternehmenspolitik ab, keinen Einfluss auf Nachrichteninhalte zu nehmen. So war das Online-Netzwerk für die Entscheidung kritisiert worden, auch nachweislich falsche Aussagen von Politikern unkommentiert auf der Plattform zu lassen. Im Fall der Coronavirus-Unwahrheiten griffen aber die Facebook-Regeln, die es verböten, Menschen in Gefahr zu bringen, erklärte Zuckerberg.

(dpa)