1. Leben
  2. Internet

Facebook stellt neue App für anonyme Chats vor

Facebook stellt neue App für anonyme Chats vor

Facebook hat eine Anwendung für anonyme Chats auf Apple-iPhones vorgestellt. In dem Programm Rooms können Facebook-Nutzer unter beliebigen Namen Chat-Räume anlegen und dort Text-Nachrichten, Bilder und Videos austauschen.

Neue Mitglieder für einzelne Räume werden über sogenannte QR-Codes eingeladen. Das sind schwarz-weiße Kachelmuster, die über die Smartphone-Kamera gescannt werden können. Die App ab sofort kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden.

Das weltgrößte Online-Netzwerk besteht in seiner Plattform grundsätzlich darauf, dass sich Nutzer mit ihren echten Namen anmelden. Zugleich sind in den vergangenen Monaten Apps populär geworden, die Nutzern versprechen, ihre Identität geheimzuhalten.