1. Leben
  2. Internet

Facebook-Gegner wollen Sammelklage starten

Facebook-Gegner wollen Sammelklage starten

Österreichische Datenschutz-Aktivisten suchen Mitstreiter für eine gemeinsame Klage gegen das Netzwerk Facebook . Der Kläger Max Schrems klagt vor dem Handelsgericht Wien gegen das Online-Netzwerk und rief nun andere Facebook-Mitglieder auf, sich ihm anzuschließen.

"Mit jedem Teilnehmer steigt auch der Druck auf Facebook ", erklärte Schrems. Er hält Facebooks Bestimmungen zur Verwendung von Nutzerdaten nach EU-Recht für ungültig. Außerdem würden Daten hinter dem Rücken der Nutzer gesammelt. Für jeden Teilnehmer will Schrems 500 Euro Schadenersatz von Facebook einklagen.