1. Leben
  2. Internet

Facebook entfernt mehr als drei Milliarden gefälschte Nutzerkonten

Soziales Netzwerk greift durch : Facebook verstärkt den Kampf gegen gefälschte Konten

Nach eigenen Angaben hat Facebook im Zeitraum von Oktober bis März mehr als drei Milliarden gefälschte Konten gelöscht. Im letzten Quartal 2018 seien es 1,2 Milliarden, im ersten Quartal dieses Jahres 2,2 Milliarden Konten gewesen.

Das seien zusammengerechnet mehr als doppelt so viele wie in den sechs Monaten zuvor gewesen.

Laut Facebook ist die überwiegende Mehrheit der falschen Konten kurz nach der Erstellung entdeckt worden. Sie seien noch nicht aktiv gewesen. Das Netzwerk hat monatlich insgesamt rund 2,4 Milliarden aktive Nutzer und schätzt, dass davon fünf Prozent nicht echt sind.

(dpa)