1. Leben
  2. Digital

Entwickler haben die Malware beseitigt und die Software neu hochgeladen

Software wieder verfügbar : CamScanner ist wieder virenfrei

Die Android-Software CamScanner ist in der vergangenen Woche nach einer Warnung des Softwareunternehmens Kaspersky aus dem Google Playstore geworfen worden. Das Sicherheitsunternehmen warnte vor einer verseuchten Version des Programms, mit dem eigentlich Papierdokumente per Smartphone gescannt werden können.

Sie habe Nutzer unter anderem für kostenpflichtige Abonnements angemeldet und die Smartphone-Besitzer ausgespäht, erklärt Kaspersky.

Nun erklären die Entwickler der App, das Virus sei aus dem Programmcode entfernt worden. Das Programm funktioniere wieder einwandfrei. Wer eine ältere Version von CamScanner auf seinem Android-Gerät besitze, müsse die allerdings sofort gegen die bereinigte Ausgabe austauschen.