Per Mausklick So funktionieren Krankschreibungen ohne Arztbesuch

Hamburg · Seit Anfang des Jahres können erkältete Arbeitnehmer über ein Onlineportal eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erhalten.

 AU-Schein.de versendet Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an erkältete Arbeitnehmer über den Messenger Whatsapp. Datenschützer und Juristen beäugen das Konzept jedoch skeptisch.

AU-Schein.de versendet Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung an erkältete Arbeitnehmer über den Messenger Whatsapp. Datenschützer und Juristen beäugen das Konzept jedoch skeptisch.

Foto: Getty Images/ iStockphoto/PeJo29

Nase verstopft, Gliederschmerzen Heiserkeit: Eine satte Erkältung bahnt sich an. Ein Krankenschein muss her. Normalerweise schleppt sich der Angeschlagene zu seinem Hausarzt, der ihm anschließend eine Arbeitsunfähigkeits (AU)-Bescheinigung, den „gelben Schein“, ausstellt.