Die neue Version 3.0.6 soll Sicherheitslücke im VLC-Player beheben

Update wird dringend empfohlen : Aktualisierung soll Sicherheitslücke im VLC Player beheben

Wer den VLC Media Player auf dem PC nutzt, sollte das Programm umgehend aktualisieren. Das rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Durch das Update werde eine Schwachstelle geschlossen, die Angreifer unter anderem dazu nutzen könnten, auf dem Gerät gespeicherte Daten auszuspähen.

Alle Programme mit der Versionsnummer 3.0.4 oder darunter seien betroffen. Die aktuelle Version 3.0.6 steht auf der Webseite des Entwicklers bereit.
www.videolan.org/vlc/index.de.html

(dpa)