1. Leben
  2. Internet

Der Podcast-Boom hält auch durch Corona in Deutschland weiter an

Podcast-Boom : Ein Drittel der Deutschen hört Podcasts im Internet

Podcasts sind in Deutschland weiterhin beliebt. Das berichtet der Digitalverband Bitkom. Während 2019 nur ein Viertel der Deutschen Audio- und Videobeiträge gehört habe, die über das Internet abonniert werden können, sei es in diesem Jahr ein Drittel.

Acht Prozent der Befragten gab an, täglich die Beiträge zu verfolgen, weitere sieben Prozent wöchentlich. Gerade beim jüngeren Publikum sei die Fangemeinde laut Bitkom groß. 40 Prozent der Befragten zwischen 16 und 29 Jahren erklärte, dass sie Podcasts hörten.

Auch das Themenspektrum ist nach Angaben des Digitalverbandes vielfältig. 2020 lägen Podcasts über das Coronavirus auf Platz eins. 83 Prozent der Deutschen gaben an, Beiträge zu diesem Thema zu hören. Mit Abstand folgen Nachrichten (53 Prozent), Comedy (44 Prozent) sowie Sport und Freizeit (43 Prozent). Die ideale Länge der Beiträge sei nach Angaben der Befragten 18 Minuten.