Der Konzern Google hat in München ein Datenschutzzentrum eröffnet

In München : Google eröffnet Datenschutzzentrum

Google hat in München ein Entwicklungszentrum für Datenschutz eröffnet. Vorstandschef Sundar Pichai kündigte an, die Zahl der Datenschutz-Experten dort bis Jahresende auf 200 zu verdoppeln.

Google hatte diesen Monat bereits neue Datenschutz-Optionen vorgestellt, mit denen Nutzer mehr Kontrolle darüber erlangen können, wie ihre Aktivitäten verfolgt werden. Mit dem neuen Zentrum werde München zu einem „globalen Drehkreuz für die produktübergreifende Datenschutzarbeit“ von Google, so Pichai.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung