| 20:36 Uhr

Linktipp
Datenbank listet barrierefreie Hotels für Reisende

Berlin . Im Internet ein Hotel zu buchen, das ist für Menschen mit Behinderung schwierig. Um ihnen die Hotelsuche zu erleichtern, haben das Deutsche Seminar für Tourismus Berlin und ein Zusammenschluss aus Behindertenverbänden ein einheitliches Klassifizierungssystem für verschiedene Behinderungen geschaffen.

Dieses unterstützen auch Hotelverbände und das Bundeswirtschaftsministerium. Bisher sind bundesweit rund 250 geprüfte barrierefreie Hotels in der Datenbank „Reisen für Alle“ gelistet. Reisende im Rollstuhl können dort zum Beispiel prüfen, ob es im Hotel ausreichend Aufzüge und Rampen gibt, ob die Türen breit und die Zimmer geräumig sind. Gehörlose erfahren, ob es Blinklichter gibt, die Türklopfen anzeigen, und sehbehinderte Menschen, ob Assistenzhunde erlaubt sind und es Informationen auch in Braille- oder Prismenschrift gibt.


www.reisen-fuer-alle.de

(dpa)