Bundesamt warnt vor Phishing-E-Mails

Bundesamt warnt vor Phishing-E-Mails

Das Bundesamt für Sicherheit und Information (BSI) warnt vor gefälschten E-Mails, die angeblich von der Bundesbehörde stammen. In den sogenannten Phishing-Mails würden Online-Kriminelle den Empfänger auf vermeintliche Rechtsverstöße hinweisen, teilte das BSI auf seiner Webseite mit.

Um "anwaltliche Schritte" zu vermeiden, fordern die Betrüger in ihren Mails dazu auf, ein Formular herunterzuladen und auszufüllen. Das BSI rät Empfängern, die bereits getäuscht wurden, ihren Computer mit einem Virenscanner zu überprüfen.