| 20:23 Uhr

Falsche Whatsapp-Mitgliedschaften
Betrüger wollen Whatsapp-Nutzer hereinlegen

Berlin. Mit einem Trick versuchen Betrüger spezielle Whatsapp-Mitgliedschaften an Nutzer des Mitteilungsdienstes zu verkaufen, warnt das Fachportal „Heise online“. Die Kriminellen verschickten E-Mails mit dem Betreff „Zahlungserinnerung“ und suggerierten, dass das eigene Nutzerkonto nicht mehr gültig sei, weil der Speicherplatz für Sicherheitskopien erschöpft ist. Von dpa

Um den angeblichen Verlust der Kopien zu verhindern, versuchten die Betrüger, Mitgliedschaften für bis zu 400 Euro zu verkaufen. Wer auf das „Subscribe“-Schaltfeld in der E-Mail klicke, werde auf eine Seite des Zahlungsdienstleisters Paypal gelenkt. Die Experten raten, entsprechende E-Mails umgehend zu löschen.