Auf Apples Systemseite können Nutzer sehen, ob Dienste funktionieren

Online einsehbar : Funktionsstatus von Apple-Diensten

Sollte ein Apple-Dienst wie etwa Face Time oder Apple Pay einmal nicht wie gewohnt funktionieren, sollten Nutzer einen Blick auf Apples Systemstatus-Seite werfen. Dort sind alle Dienste aufgelistet. Grüne Punkte signalisieren die Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit von Diensten.

Gibt es Probleme oder funktioniert ein Dienst gar nicht, wird dies farblich gekennzeichnet. Bei Problemen, die hier nicht aufgeführt sind, empfiehlt Apple, den Support zu kontaktieren.

www.apple.com/support/
systemstatus

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung