1. Leben
  2. Internet

ARD und ZDF vernetzen ihre Mediatheken

Öffentlich-rechtlich : ARD und ZDF vernetzen ab sofort ihre Mediatheken

Ab sofort sind die Mediatheken von ARD und ZDF miteinander verbunden, teilen die beiden öffentlich-rechtlichen Sender mit. Wer beispielsweise die „Tagesschau“ beim ZDF suche, werde zur ARD weitergeleitet.

Umgekehrt funktioniere das, wenn ein Nutzer etwa in der ARD-Mediathek nach der ZDF-Sendung „Heute Show“ suche.

Insgesamt tauschen die Sender laut eigenen Angaben mehr als 200 Sendungen und Suchbegriffe aus. Die vernetzte Suche sei zunächst aber nur im Internetbrowser-verfügbar, nicht in den Apps für Smartphone und Tablet.

(dpa)