Apple soll bereits an neuen iPad-Modellen arbeiten

Cupertino · Der amerikanische Konzern Apple hat laut einem Medienbericht die Produktion der nächsten iPad-Modelle gestartet. Die neue Generation des Tablet-Computers solle Ende September oder am Anfang des nächsten Quartals vorgestellt werden, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag.

Die Produktion könne durch ein komplizierteres Verfahren bei der Montage des Bildschirms gebremst werden.

Laut Apple nahestehenden Personen sollen die Bildschirme der neuen iPads mit einer speziellen Beschichtung versehen werden, die bei hellem Licht eine bessere Darstellung ermöglichen soll. Außerdem sollen ein Fingerabdruck-Sensor sowie ein schnellerer Prozessor zur Ausstattung gehören.

Apple hat zudem angekündigt, seine iPads durch eine Allianz mit Computerhersteller IBM stärker in Unternehmen etablieren zu wollen. Für den 9. September wird bereits die Vorstellung der nächsten iPhone-Generation von Apple erwartet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort