Ältere Sony-Geräte unterstützen bald die Prime Video App nicht mehr

Hinweis für Nutzer : Fernseher verlieren Amazon Video App

Ältere Fernseher, Blu-ray-Player und AV-Receiver von Sony können Inhalte von Amazons Streamingdienst Prime Video bald nicht mehr direkt wiedergeben. Die entsprechende App sei auf den Geräten nur noch bis zum 26. September 2019 verfügbar, erklärt Sony.

Betroffen seien Geräte der Baujahre 2010 bis 2013.

Abonnenten des Streamingdienstes rät die Stiftung Warentest, auf andere Zuspieler auszuweichen etwa auf Googles Chromecast oder Amazons Fire-TV-Stick.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung