1. Leben
  2. Internet

Absatz auf dem PC-Markt schwächelt nach wie vor

Trotz Nachfrage von Unternehmen : Weniger Menschen kaufen Computer

Der weltweite Absatz auf dem PC-Markt sackte nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Gartner im vierten Quartal 2018 um 4,3 Prozent ab. Insgesamt sei der Markt 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 Prozent zurückgegangen.

Laut Gartner wurden im vierten Quartal 2018 knapp 69 Millionen Computer ausgeliefert, im ganzen Jahr waren es rund 260 Millionen Geräte. Bei privaten Nutzern sei die Nachfrage selbst im Weihnachtsgeschäft weiter schwach geblieben.

Der weltweite Marktführer Lenovo konnte demnach seine Führungsposition mit einem Marktanteil von 22,5 Prozent weiter ausbauen, dahinter folgen HP (21,7 Prozent Marktanteil) und Dell (16,2 Prozent).

(dpa)