| 20:42 Uhr

Bundesgerichtshof
Zweiter Zaun zum Nachbarn nicht zulässig

Karlsruhe. Wenn schon ein Zaun vorhanden ist, kann nicht einfach ein zweiter dazu gebaut werden, ohne den Nachbarn zu fragen. Das entschied der Bundesgerichtshof (Az.: V ZR 42/17). Denn das äußere Erscheinungsbild der Grenzanlage werde durch den zweiten Zaun einseitig verändert. Von wbü