| 20:20 Uhr

Hingucker im Winter
Winter-Jasmin mag Sonne

Veitshöchheim.

() Der Winter-Jasmin mag eine geschützte Stelle in der Sonne oder im Halbschatten. Er benötigt darüber hinaus keine gesonderte Behandlung, normale und durchlässige Erde reicht ihm. Allerdings rät die Bayerische Gartenakademie, die Triebe und die sich im Winter zeigenden Blüten bei Frost nicht unter Trockenheit leiden zu lassen. An heißen Sommertagen kommt die Pflanze gut mit Trockenheit klar. Der Winter-Jasmin erblüht in hellem Gelb und wirkt wie eine immergrüne Pflanze.


(dpa)