| 20:20 Uhr

Bestandsaufnahme im Garten
Winter für Bestandsaufnahme im Garten nutzen

Bad Honnef. () Im Winter sind viele Gärten wenig ansehnlich. Daher ist die kalte Jahreszeit perfekt für eine Bestandsaufnahme: Wie gut ist meine ausgewählte Bepflanzung? Was fehlt meinem Garten?

Der heimische Garten kann auch im Winter noch Farbe tragen, zum Beispiel durch winterblühende oder immergrüne Gewächse. Der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef rät zum Beispiel zu Eibe oder Berg-Ilex. Sogar an grauen Regentagen kann im winterlichen Garten noch etwas Schönes zu entdecken sein, zum Beispiel besonders gefärbte oder geformte Triebe von Gehölzen, die ohne Laub dann besonders zur Geltung kommen. Ein Beispiel sind die gedrehten Zweige der Korkenzieher-Weide.



(dpa)