Mieter müssen Fenster auch außen putzen

Immobilien : Mieter müssen Fenster auch außen putzen

Selbst wenn Fenster schwer zu erreichen sind, müssen Mieter die Außenflächen reinigen. Das zeigt ein Hinweisbeschluss des Bundesgerichtshofs (BGH). Die Reinigung schwer erreichbarer Außenflächen von feststehenden  Fenster-Segmenten sei Angelegenheit der Mieter.

Der Vermieter hat insoweit keine „dem Vermieter obliegenden Instandhaltungsmaßnahme“. Das gelte selbst dann, wenn die Außenflächen von größeren, feststehenden Segmenten in einem Obergeschoss nur mit großen Schwierigkeiten – bis hin zu Gefährdung einer Person – zu reinigen sind. Im konkreten Fall hatte sich der Vermieter bereit erklärt, ein professionelles Reinigungsunternehmen zu beauftragen und die Kosten auf die Mieter umzulegen. (AZ: VIII ZR 188/16)

Mehr von Saarbrücker Zeitung