| 20:13 Uhr

Immobilien
Immobilien-Akademie startet Webinar-Reihe

Saarbrücken. Die Europäische Immobilienakademie (EIA) in Saarbrücken startet ab dem 25. April eine Reihe mit so genannten Webinaren. Das sind Vorträge kombiniert mit Präsentationen, die im Internet gehalten werden. „Mit einem internetfähigen PC oder Tablet kann so Fachwissen in komprimierter Form flexibel, interaktiv und ortsunabhängig erworben werden“, heißt es in einer Mitteilung. Die Webinare werden live gehalten und finden immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr statt. Das erste Webinar am 25. April beschäftigt sich mit der Datenschutz-Grundverordnung und ihre Auswirkungen auf Makler und Verwalter. Die Gebühren pro Webinar liegen bei 49 Euro.

Die Europäische Immobilienakademie (EIA) in Saarbrücken startet ab dem 25. April eine Reihe mit so genannten Webinaren. Das sind Vorträge kombiniert mit Präsentationen, die im Internet gehalten werden. „Mit einem internetfähigen PC oder Tablet kann so Fachwissen in komprimierter Form flexibel, interaktiv und ortsunabhängig erworben werden“, heißt es in einer Mitteilung. Die Webinare werden live gehalten und finden immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr statt. Das erste Webinar am 25. April beschäftigt sich mit der Datenschutz-Grundverordnung und ihre Auswirkungen auf Makler und Verwalter. Die Gebühren pro Webinar liegen bei 49 Euro.


Nähere Infos unter Telefon (06 81) 92 73 80 (Studioleiterin Claudia Kallenborn), E-Mail: info@eia-akademie.de, Internet: www.eia-akademie.de