| 20:05 Uhr

Hochwertige Immobilien an zukunftsorientierten Standorten
Hochwertige Immobilien an zukunftsorientierten Standorten

Daniela Schäfer-Anell und Wolfgang Schäfer schauen stolz auf 25 Jahre IFA-Unternehmensgeschichte zurück, aber ebenso optimistisch in die Zukunft.
Daniela Schäfer-Anell und Wolfgang Schäfer schauen stolz auf 25 Jahre IFA-Unternehmensgeschichte zurück, aber ebenso optimistisch in die Zukunft. FOTO: IFA / Yousef A.P. Hakimi
Die IFA Unternehmensgruppe feiert Jubiläum: Seit über 25 Jahren initiiert, projektiert, baut und betreibt sie Immobilienprojekte an zukunftsorientieren Standorten. IFA/om

Auf hochwertige Immobilien an zukunftsorientierten Standorten ist die IFA-Unternehmensgruppe seit 25 Jahren spezialisiert. Der Sitz des Unternehmens ist Schillingen im Hochwald, wobei der Wirkungskreis die Regionen Trier, Saarland, Luxemburg, Koblenz/Neuwied, Kaiserslautern und Frankfurt umfasst.


Gegründet wurde die Unternehmensgruppe 1993 von Diplom-Ingenieur Wolfgang Schäfer. Er wird von seiner Tochter, Architektin Daniela
Schäfer-Anell, sowie einem qualifizierten und motivierten Mitarbeiterteam unterstützt. Die IFA-Gruppe hat sich als Anbieter, Betreiber, und
Bestandshalter von Immobilien etabliert. Darüber hinaus werden umfangreiche Planungen und Projektentwicklungen realisiert. Die beeindruckende Referenzliste beinhaltet Ein- und Mehrfamilienhäuser, barrierefreie Wohnanlagen, Geschäftshäuser, Bürokomplexe, Spezialimmobilien wie Seniorenresidenzen, Hotels, Gastronomiebetriebe und Fachmärkte sowie denkmalgeschützte Sanierungsobjekte.

Als renommierter Bauträger setzt die IFA konsequent auf tadellose Bauqualität und ansprechende Architektur.
Darüber hinaus bilden Termintreue, Kundenfreundlichkeit und die Zusammenarbeit mit einem festen Stamm qualifizierter und zuverlässiger Handwerksunternehmen und Geschäftspartner die Basis für das erfolgreiche Wirken der IFA-Unternehmensgruppe.
Diese Unternehmensphilosophie spiegelt sich auch in ihrem Slogan wieder „Bauen ist Zukunft!“



„Unser Firmenjubiläum ist ein Grund allen, die am Erfolg der Unternehmungen beteiligt waren, zu danken“, betonen Diplom-Ingenieur Wolfgang Schäfer, geschäftsführender Gesellschafter, und seine Tochter Daniela Schäfer-Anell,
Dipl.-Ing. (FH), Architektin: „Unser besonderer Dank gilt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unseren Geschäftspartnern und vor allen Dingen unseren Kunden.“

IFA/om