Medizin : Biomarker verraten das wirkliche Alter

(np) Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Biologie des Alterns und des Leiden University Medical Center in Belgien haben 14 Biomarker des Bluts entdeckt, die es ermöglichen, die Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten abzuschätzen.

Die Proteine ermöglichten es, das biologische Alter einer Person zu bestimmen, das vom kalendarischen deutlich abweichen könne. So sei es möglich, gefährdete alte Menschen besser zu behandeln.

Mehr von Saarbrücker Zeitung