Grenze zwischen Beruf und Privatem schwindet

Soziales : Grenze zwischen Beruf und Privatem schwindet

(np) Durch die Digitalisierung verschwimmen die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben. Mehr als sechs Stunden ihrer Freizeit verbringen Arbeitnehmer in Deutschland pro Woche im Schnitt mit beruflichen Aktivitäten, und umgekehrt entfallen über vier Stunden Arbeitszeit auf private Erledigungen, berichtet das Bonner Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA).

Mehr von Saarbrücker Zeitung