| 20:38 Uhr

Brückenkurs
Wie sich Kinder durch Musik fördern lassen

Saarbrücken. (red) Das Zentrum für lebenslanges Lernen an der Saar-Uni möchte in einem Brückenkurs vermitteln, wie sich aktives Musizieren in den kindlichen Alltag integrieren lässt. Die Dozentin Melanie Taibi erläutert zudem entwicklungspsychologische Hintergründe zum Spracherwerb und zur motorischen und kognitiven Entwicklung von Kindern bis zum 5. Lebensjahr. Informationen und Anmeldung telefonisch unter (06 81) 3 02 35 33 oder im Internet.

(red) Das Zentrum für lebenslanges Lernen an der Saar-Uni möchte in einem Brückenkurs vermitteln, wie sich aktives Musizieren in den kindlichen Alltag integrieren lässt. Die Dozentin Melanie Taibi erläutert zudem entwicklungspsychologische Hintergründe zum Spracherwerb und zur motorischen und kognitiven Entwicklung von Kindern bis zum 5. Lebensjahr. Informationen und Anmeldung telefonisch unter (06 81) 3 02 35 33 oder im Internet.


www.uni-saarland.de/zell