| 00:00 Uhr

Vor allem Fachhochschulen bieten duale Studiengänge an

Bonn. Agentur

Wer ein duales Studium sucht, wird vor allem an Fachhochschulen fündig. Das teilt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit und beruft sich auf eine Auswertung seiner Datenbank www.ausbildungplus.de .

Im Wintersemester 2013/2014 standen Schulabgängern mindestens 1505 Angebote zur Verfügung, die zu einem ersten Berufsabschluss führen und ein Studium mit Praxisphasen im Betrieb oder einer Ausbildung verbinden.

Die Erhebung beruht auf freiwilligen Angaben der Hochschulen und ist deshalb nicht vollständig. Die meisten dualen Studiengänge (1014) boten Fachhochschulen an. Mit großem Abstand folgen Berufsakademien (188) und Universitäten (71).