| 20:20 Uhr

Uwe Hartmann ist neuer Vize-Präsident der Saar-Uni

Saarbrücken. Neuer Vize-Präsident für Europa und Internationales an der Universität des Saarlandes ist Uwe Hartmann. Er löst Patricia Oster-Stierle ab, die seit 2007 die grenzüberschreitenden Beziehungen der Universität betreute. Hartmann ist seit 1993 Professor für Experimentalphysik an der Saar-Uni. Einer seiner Schwerpunkte ist die experimentelle Nanostrukturforschung

Saarbrücken. Neuer Vize-Präsident für Europa und Internationales an der Universität des Saarlandes ist Uwe Hartmann. Er löst Patricia Oster-Stierle ab, die seit 2007 die grenzüberschreitenden Beziehungen der Universität betreute.


Hartmann ist seit 1993 Professor für Experimentalphysik an der Saar-Uni. Einer seiner Schwerpunkte ist die experimentelle Nanostrukturforschung.

Das Amt des Vizepräsidenten hat er nun für zwei Jahre inne. "Mein Hauptanliegen ist die Entwicklung einer umfassenden Internationalisierungsstrategie der Universität des Saarlandes, die sie weiter wettbewerbsfähig im internationalen Wettbewerb um die besten Studierenden und um Forschungsmittel macht", sagte Hartmann. Zudem gelte es, "geschaffene Schwerpunkte vor dem Hintergrund einer zunehmend schwierigen Hochschulfinanzierung zu konsolidieren und weiter mit Leben zu füllen." red



Foto: Lehmann