1. Leben
  2. Wirtschaft, Börse, Unternehmen

Universität des Saarlandes in Saarbrücken erhält Titel einer Euro-Universität

Sieger im Erasmus-Plus-Wettbewerb : Die Saar-Uni erhält prestigeträchtige Auszeichung

Die Universität des Saarlands in Saarbrücken hat bei einem EU-weiten Hochschulwettbewerb den prestigeträchtigen Titel einer Euro-Universität erhalten.

Sie setzte sich im Erasmus-Plus-Wettbewerb mit dem von ihr geleiteten Konsortium von Hochschulen aus sieben EU-Staaten durch. Dieser „Transform4Europe“ genannte Forschungsverbund erhält in den kommenden drei Jahren für seine Projekte insgesamt fünf Millionen Euro von der EU.

Die Ausschreibung des Wettbewerbs zur Euro-Uni geht auf eine Initiative des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zurück, der 2017 die Vision eines gemeinsamen Bildungsraums formulierte.

Die Saar-Uni errang den Titel im zweiten Anlauf. Im vergangenen Jahr war sie mit ihrem Projekt Netzwerk „EURCrossBorderAlliance“ leer ausgegangen.