| 20:15 Uhr

Psychologisches Training
Saar-Uni sucht gestresste Berufstätige für Studie

Saarbrücken. Wer an beruflichem Stress leidet, nimmt diesen oft mit nach Hause. Psychologen der Saar-Uni haben ein Online-Training entwickelt, das Betroffenen helfen soll, nach Feierabend besser abschalten zu können. Nun suchen sie nach Freiwilligen, die die Wirksamkeit des Trainings testen sollen. Die Probanden führen bei dem Online-Test beispielsweise Atemübungen durch oder lernen, sich auf einzelne Körperteile zu fokussieren, um so in einen entspannten Zustand zu gelangen. Der Kurs erstreckt sich über drei Wochen und soll etwa eine Stunde pro Woche in Anspruch nehmen. Anmeldung und weitere Infos gibt es im Internet.

Wer an beruflichem Stress leidet, nimmt diesen oft mit nach Hause. Psychologen der Saar-Uni haben ein Online-Training entwickelt, das Betroffenen helfen soll, nach Feierabend besser abschalten zu können. Nun suchen sie nach Freiwilligen, die die Wirksamkeit des Trainings testen sollen. Die Probanden führen bei dem Online-Test beispielsweise Atemübungen durch oder lernen, sich auf einzelne Körperteile zu fokussieren, um so in einen entspannten Zustand zu gelangen. Der Kurs erstreckt sich über drei Wochen und soll etwa eine Stunde pro Woche in Anspruch nehmen. Anmeldung und weitere Infos gibt es im Internet.


www.achtsam.online