Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Orientierungsveranstaltung
Saar-Uni hilft Schülern bei der Fächerwahl fürs Studium

Saarbrücken. (red) Schüler, die kurz vor dem Abitur stehen, aber noch nicht wissen, welche Studienrichtung sie nach der Schule einschlagen sollen, können im Januar an einer eintägigen Orientierungsveranstaltung an der Universität des Saarlandes teilnehmen. Für den Termin in den Weihnachtsferien am 5. Januar sind noch Plätze frei. Der Schüler-Workshop wird von der Zentralen Studienberatung angeboten und dauert von 9 bis 15 Uhr.

Sogenannte Orientierungsworkshops an der Uni sollen den Teilnehmern dabei helfen, ihre persönlichen Ziele und Fähigkeiten herauszufinden und fachliche Interessen zu entdecken, so die Saar-Uni. Außerdem erläutern die Mitarbeiter der Studienberatung, welche Studienfächer die Universität des Saarlandes anbietet und was es beim Übergang von der Schule ins Studium zu beachten gilt. Das Angebot richtet sich an alle Schüler und Studieninteressierten. Die Teilnahme kostet zehn Euro (zu zahlen beim Beginn des Workshops). Die Universität stellt Verpflegung und Getränke bereit. Wer Interesse hat, kann sich im Internet anmelden.

www.uni-saarland.de/
orientierungsworkshop