| 19:37 Uhr

Meldungen

Saarbrücken. Einschreibung in freie Fächer an der Saar-Uni red

Einschreibung in freie Fächer an der Saar-Uni


Noch bis zum 30. September können sich Studieninteressierte mit Abitur an der Saar-Uni in Fächer ohne Zulassungsbeschränkung einschreiben. Von den insgesamt 47 Bachelor-Studienfächern an der Universität des Saarlandes sind 32 frei zugänglich. Die Einschreibung läuft seit Anfang August komplett online. uni-saarland.de/studium



Feriensport-Programm an der Saar-Uni

Die Saar-Uni bietet vom 29. August bis zum 7. Oktober verschiedene Sport-Kurse auf dem Campus an. Die Teilnahme an der Kursen ist für Studenten der Saar-Uni kostenlos. Gäste benötigen eine Nutzerkarte. Sie kostet 35 Euro und ist das ganze Semester gültig.

uni-saarland.de/

hochschulsport

Sommer-Uni dreier Länder

Vom 29. August bis zum 4. September findet auf dem Saarbrücker Uni-Campus die trinationale Sommeruniversität "Die Zukunft unserer Städte / Nos villes à venir" statt. Die Veranstaltung mit den Partner-Universitäten aus dem französischen Nantes und dem georgischen Tbilissi steht unter dem Motto "Digitalkulturen". Im Rahmen der Sommeruniversität finden mehrere öffentliche Vorträge statt. Der Eintritt ist frei und steht allen interessierten Besuchern offen.

Kursus zu autobiografischen Texten

Eine Veranstaltung der Saar-Uni möchte Besuchern autobiografisches Schreiben näherbringen. Texte der Teilnehmer sollen besprochen, aber nicht bewertet werden. Der Kurs des Zentrums für lebenslanges Lernen beginnt am 25. Oktober um 17 Uhr. Die sieben weiteren Termine werden mit den Teilnehmern abgesprochen. Weitere Infos und Anmeldung unter (06 81) 3 02 35 33.

Professor Quasten wird 80 Jahre alt

. Am 24. August feiert der emeritierte Professor für Geographie an der Universität des Saarlandes , Heinz Quasten, seinen 80. Geburtstag. Quasten war lange Zeit Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland und Vorsitzende des Landesdenkmalrates. Nach einer Lehrstuhl-Vertretung übernahm er 1980 die Saarbrücker Professur für Kulturgeographie. Seit 2001 ist Quasten im Ruhestand.

Professoren erwarten logisches Denken

Die wichtigsten Eigenschaften für ein erfolgreiches Studium sind logisches Denkvermögen, selbstständiges Lernen und Leistungsbereitschaft. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) unter 9500 Professoren an deutschen Hochschulen.