| 20:20 Uhr

Im Saarbrücker Kino Achteinhalb
Amerikanische Serien als Spiegel der Gesellschaft

Saarbrücken. Im Saarbrücker Kino Achteinhalb starten am 6. November, jeweils ab 19.30 Uhr, wöchentliche Filmvorträge, bei denen US-amerikanische TV-Serien im Fokus stehen. Astrid Fellner, Professorin für Nordamerikanische Literaturen und Kulturen, thematisiert mit einer Gruppe internationaler Experten verschiedene Aspekte einzelner Serien. red

Weitere Informationen gibt es im Internet.
www.amerikanistik.uni-saarland.de