| 20:13 Uhr

Ein Kontinent im Wandel
Der europäische Blick auf die Geschichte Asiens

Saarbrücken. Europäische Beobachter haben die politische Entwicklung auf dem asiatischen Kontinent im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts stellenweise sehr genau verfolgt. Unter dem Titel „Asiatische Revolutionen im europäischen Diskurs“ befasst sich Sven ­Trakulhun von der Universität Konstanz am 28. November ab 18 Uhr mit den Erkenntnissen, die aus diesen Betrachtungen gewonnen wurden. red

Veranstaltungsort ist das Gebäude B3 2 (Hörsaal 3) auf dem Saarbrücker Campus.