| 20:17 Uhr

Neueröffnung Globus Restaurant
Front-Cooking mit frischen Zutaten aus eigener Produktion

Der Gastraum bietet rund 240 Sitzplätze in freundlicher und angenehmer Wohlfühlatmosphäre.
Der Gastraum bietet rund 240 Sitzplätze in freundlicher und angenehmer Wohlfühlatmosphäre. FOTO: Oliver Morguet
Die Modernisierung des Globus Losheim geht in die nächste Runde: Nach der Snackinsel, dem neuen Metzgergrill und neuen Kundentoiletten in der Globus-Passage hat jetzt auch das kplett umgestaltete Globus-Restaurant mit einem völlig neuen Konzept und einer Vielzahl an kulinarischen Spezialitäten und attraktiven Angeboten wiedereröffnet. om

Peter Müller, Geschäftsleiter im Globus Losheim sagt:-„Unser Globus-Restaurant in Losheim haben wir in den vergangenen Monaten von Grund auf erneuert und freuen uns sehr, dass unsere Kunden den Einkauf nun in unserem neuen und modernen Restaurant abrunden können.“



In einem innovativen Restaurant-Konzept vereint Globus Frische und eigene Herstellung mit Front Cooking. Vor den Augen der Kundinnen und Kunden bereiten die Globus-Köche regionale und internationale Spezialitäten frisch zu und grillen, zum Beispiel an der Grill-Station Fleisch und Fisch. „Wo immer möglich, nutzen wir in unserem Restaurant die Erzeugnisse aus unserem eigenen Markt.
Der frische Fisch kommt beispielsweise von der Globus Fischtheke und das Rind,- Schwein- oder Putenfleisch aus der hauseigenen Fachmetzgerei. Sogar die Burger Patties werden täglich frisch von Köchen produziert!“, erklärt Peter Müller. Darüber hinaus backen an der Pizza-Station die Globus-Köche selbst hergestellte Pizzen im traditionellen Steinofen.
„Unsere Pizzen werden aus einem hausgemachten Teig aus der Globus Meisterbäckerei frisch und mit viel Liebe zubereitet. Direkt vor den Augen unserer Kunden wird dieser nach Wahl belegt und in unserem Steinofen gebacken, der unseren Pizzen einen einzigartigen Geschmack verleiht“, erklärt Thomas Nitsche, Teamleiter im Globus Restaurant. Daneben gibt es noch weitere Stationen wie Asia-Wok, Burger, Döner, Hähnchengrill und vieles mehr. Neben all den neuen Stationen bietet das Losheimer SB-Warenhaus auch weiterhin eine gutbürgerliche und traditionelle Küche mit nationalen und regionalen Gerichten an. Der neue Gastraum zeigt sich modern gestaltet und bietet bequeme, gepolsterte Sitzmöbel in freundlichen Farben, eine helle und angenehme Beleuchtung und ein neuer Bodenbelag in Holz-Optik an. 240 Sitzplätze laden hier zum Verweilen und Genießen der Speisen ein. Neben all den leckeren Speisen gibt es natürlich auch eine Auswahl Kaffeespezialitäten, Softgetränken sowie den „Bierbrunnen“ an dem die Globus Mitarbeiter frisches Bier für die Kunden zapfen. Auf die Frage wie es nun im Globus in Losheim weitergeht gibt Peter Müller folgenden Ausblick in die Zukunft:„Dies war der zweite große Bauabschnitt in unserem Markt.
Neben der umfangreichen Modernisierung der Passage im letzten Jahr und nun das neue Restaurant in diesem Jahr dürfen sich unsere Kunden im kommenden Jahr auf die Neugestaltung der Außenfassade samt Außenterrasse für unser Restaurant freuen!“

1828 im saarländischen St. Wendel gegründet, gehört Globus als konzernunabhängiges Familienunternehmen zu den führenden Handelsunternehmen in Deutschland. Insgesamt betreibt die Globus Gruppe heute unter anderem 46 SB-Warenhäuser, 90 Baumärkte, sieben ALPHATECC-Elektrofachmärkte. Gemeinsam erwirtschaften sie mehr als sieben Milliarden Umsatz. Die Basis für diesen Erfolg bilden die rund 43.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Globus Gruppe. Als Lebensmittelhändler steht
Globus für Frische aus Eigenproduktion und der Zusammenarbeit mit Lieferanten vor Ort.
Im jährlich erhobenen Kundenmonitor der ServiceBarometer AG erhält Globus seit Jahren Bestnoten. 2016 wählten die Kunden Globus in der Hauptkategorie „Globalzufriedenheit“ zum beliebtesten Lebensmittelmarkt Deutschlands. ⇥PR/om

Das Team des Globus Restaurants mit Geschäftsleiter Peter Müller (2. v. r.) und Bereichsleiter Food-Frische, Salvatore Corallo (ganz rechts) freuen sich auf Ihren Besuch.
Das Team des Globus Restaurants mit Geschäftsleiter Peter Müller (2. v. r.) und Bereichsleiter Food-Frische, Salvatore Corallo (ganz rechts) freuen sich auf Ihren Besuch. FOTO: Oliver Morguet
Frischer Teig aus eigener Herstellung, nach Wahl belegt und ab in den Steinofen.
Frischer Teig aus eigener Herstellung, nach Wahl belegt und ab in den Steinofen. FOTO: Oliver Morguet
Mike Aschenbach, stellvertretender Restaurantleiter, ein Lachssteak auf den Grill.
Mike Aschenbach, stellvertretender Restaurantleiter, ein Lachssteak auf den Grill. FOTO: Oliver Morguet