| 20:39 Uhr

Existenzgründungs-Beratung beim Fachmann
Existenzgründungs-Beratung beim Fachmann

Ein Treffen mit einem Steuerberater für eine 
Existenzgründungs-Beratung ist sehr wichtig.
Ein Treffen mit einem Steuerberater für eine Existenzgründungs-Beratung ist sehr wichtig. FOTO: Daniel Ernst - stock.adobe.com / Fotolia/Daniel Ernst
Existenzgründer, die alles sorgfältig machen wollen, sind beim Steuerberater ihres Vertrauens an der richtigen Stelle. sho

Die Existenzgründungs-Beratung beim Steuerberater ist extrem wichtig. Dabei geht es unter anderem um folgende Punkte: Betriebswirtschaftliche Beratung,
Jahresabschluss, Steuererklärung, Finanzbuchführung, Lohn- und Gehaltsrechnung sowie Kostenrechnung. Der Steuerberater übernimmt für Selbständige die Buchhaltung sowie die Erstellung des Jahresabschlusses und kümmert sich auch um so entscheidende Themen wie beispielsweise die Umsatzsteuervoranmeldung. Dies bringt nicht nur zeitliche Vorteile mit sich. Vielmehr weiß der Selbständige, dass keine Fristen versäumt werden und er sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren kann. Und natürlich kann auch der Steuerberater hinsichtlich der Gründung wertvolle Tipps geben.


Die Anforderungen für Existenzgründer müssen individuell beurteilt werden. Der Steuerberater hat die Aufgabe, auf die speziellen Bedürfnisse der Existenzgründer einzugehen. So ist es jedem Mandanten daran gelegen, eine fachspezifische Beratung einschließlich der notwendigen Lösungsansätze zu erhalten. Der Steuerberater für die Selbständigkeit erweitert sein Leistungsangebot kontinuierlich, um stets die Fragen des wirtschaftlichen Erfolges bei komplexer werdenden Zusammenhängen beantworten zu können. Letztlich geht es stets darum, die steuerliche Belastung für den Mandanten langfristig zu minimieren. Dabei ist der Steuerberater für Existenzgründer und Selbständige darum bemüht, die Sprache seiner Mandanten zu sprechen. Darunter befinden sich Freiberufler, Ärzte, Unternehmer aus dem Industriebereich, Handwerker oder auch Einzelhändler. Jede Branche hält ihre eigenen Probleme bereit. Und der Steuerberater liefert dazu die branchenspezifischen Lösungen.

Und natürlich ist es für den Mandanten auch von Vorteil, über den Wandel einer Branche ausführlich informiert zu werden. So gibt es von Branche zu Branche bezüglich von Neuentwicklungen zum Teil
erhebliche Unterschiede.
Die Mandanten, die diesbezüglich stets bestens informiert sind, haben Vorteile gegenüber den Mitbewerbern. Besonders für Existenzgründer und Selbständige lohnt es sich, einen Steuerberater des Vertrauens zu kontaktieren. Auf dem Wege der Steuerberatung sind sämtliche umfangreiche Informationen hinsichtlich der Existenzgründung erhältlich.



Auch die entstehenden Kosten für die Dienste eines Steuerberaters sollten keinesfalls abschrecken.
Die Steuerberater stehen den Mandanten jederzeit gerne für ein Kennenlerngespräch zur Verfügung und informieren sie über ihr umfangreiches Leistungsangebot. ⇥sho