| 20:22 Uhr

Reisen & Freizeit
Eine Reisemesse mit tollen Live-Shows

Auf der Messe finden Sie das passende Reiseziel, von Wellness- zum Aktivurlaub.
Auf der Messe finden Sie das passende Reiseziel, von Wellness- zum Aktivurlaub. FOTO: Croisy/pixabay
Auf der „Reisen & Freizeit Messe Saar“ in der Saarbrücker Congresshalle warten auf die Besucher vielfältige Angebote. Wer clever ist, bucht gleich vor Ort seine Reise zum Rabattpreis. sho

Von Freitag bis Sonntag, 16./17/18. Februar, öffnet die REISEN UND FREIZEIT MESSE SAAR 2018 ihre Pforten.
Die dreitägige Tourismusmesse geht erstmalig in den Räumen der Saarbrücker Congresshalle über die Bühne. Dabei werden aktuelle Urlaubstrends, vielfältige Freizeit- und Wellnessangebote sowie alles rund ums Wandern und Radfahren präsentiert. Es handelt sich um die größte Touristikmesse im Saarland. Wer sich einen umfassenden Überblick über Reiseziele und Angebote der lokalen, nationalen und internationalen Aussteller verschaffen möchte, hat in Saarbrücken die beste Gelegenheit dazu. Für schnell Entschlossene
besteht natürlich auch die Möglichkeit, ihre Reise gleich auf der Messe zu buchen.
Dabei kommen die Besucher oft in den Genuss von attraktiven Messerabatten. Vor Ort sind eingehende individuelle Beratungen durch Reiseexperten mit zusätzlichen Informationen garantiert.
Auf die Besucher warten 83 Aussteller mit den unterschiedlichsten Reisezielen und attraktiven Messeangeboten. Angeboten werden Urlaubsziele in Deutschland, Europa und auf weiteren Kontinenten – dabei werden sämtliche Sparten abgedeckt. Informiert wird über
Aktivurlaub, Wellness- und Fitnessurlaub, Wander- oder
Radreisen, Abenteuersafaris, Bus- oder Schiffsreisen sowie über naturnahe Reisen oder Städtetrips. Es geht sowohl um Ausflüge in benachbarte Bundesländer oder nach Frankreich, Luxemburg und Belgien als auch um Reisen zu exotischen, entfernten Zielen. Außerdem wird im Outdoorbereich der Messe über die neuesten Fahrradtrends informiert – dort kann auch gleich das Wunschfahrrad gekauft werden. Outdoorzubehör und –bekleidung sowie funktionales Reisegepäck runden das Angebot ab.



Der Deutsche Volkssportverband e.V. Saar bietet am ersten Messetag eine Kulturwanderung durch Saarbrücken an. Die Teilnehmer werden von ausgebildeten Stadt- und Wanderführern begleitet – zur Auswahl stehen Streckenlängen von fünf oder zehn Kilometern zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Start ist um 11 Uhr auf dem Vorplatz der Congresshalle. In der Startgebühr von fünf Euro pro Person sind die Stadtführung sowie der Messeeintritt enthalten. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt und wird auch für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die Angebotsvielfalt wird durch das kostenlose Reiseforum ergänzt. Dabei machen 23 bebilderte Vorträge, Reisepräsentationen, Ausstellertipps oder Interviews Lust auf die unterschiedlichsten Reiseziele. Individuelle Beratung und Insidertipps von Experten sind garantiert. Gekrönt wird das Ganze von täglichen Gewinnspielen mit höchst attraktiven Preisen. Durch das abwechslungsreiche Programm führen die beliebten SR1-Moderatoren Thomas Rosch und Daniel Simarro.

An allen drei Messetagen wird der Große Saal der Congresshalle zum Kino.
Als messebegleitendes Event werden vier faszinierende Multivisionsshows mit Live-Kommentaren gezeigt. Am 16. Februar um 19 Uhr stellt Naturfilmer Stefan Erdmann mit Live-Gesang von Isgaard Island vor. Am nächsten Tag folgt um 15 Uhr die Live-Reportage „5 Jahre–5 Meere – Thailand bis Karibik“ mit Abenteurer Mario Goldstein. Um 19 Uhr des gleichen Tages präsentiert Andreas Pröve die Rollstuhlreise „Abeteuer Mekong – von Vietnam nach Tibet“. Und am 18. Februar um 15 Uhr dürfen sich die Besucher am Abteuervortrag von Willi Weitzel für jung und alt „Willis wilde Wege“ erfreuen. Die Tickets zu den Multivisionsshows mit numerierten Plätzen zwischen 14 und 26 Euro beinhalten am Tag der Veranstaltung freien Messeeintritt.

Geöffnet ist die Messe von 10 bis 19 Uhr (Freitag/Samstag) bzw. 10 bis 18 Uhr (Sonntag). Ticketpreise: Kinder unter zwölf Jahren sowie Menschen mit Behinderung inklusive Begleitperson (GdB 100 Prozent) sind frei, Menschen mit Behinderung unter 100 Prozent, Schüler ab zwölf Jahren, Studenten, Auszubildende, Senioren 65+ sowie SZ- und Merkur-Card-Inhaber bezahlen jeweils vier Euro und Erwachsene fünf Euro.⇥sho

www.reisen-freizeit-saar.de



Outdoorzubehör und -kleidung wird auf der Messe auch angeboten.
Outdoorzubehör und -kleidung wird auf der Messe auch angeboten. FOTO: Gellinger/pixabay