| 20:01 Uhr

Neueröffnung We Cycle
Die neue Adresse für alle Bike-Fans

In diesem modernen Neubau eröffnet am Wochenende das Fahrradfachgeschäft we cycle seine St. Wendeler Filiale.
In diesem modernen Neubau eröffnet am Wochenende das Fahrradfachgeschäft we cycle seine St. Wendeler Filiale. FOTO: Oliver Morguet
In St. Wendel eröffnet am Wochenende das Fahrradfachgeschäft we cycle mit integrierter Service-Werkstatt om

So etwas hat in St. Wendel noch gefehlt. In der durch Tour de France und internationale Mountainbike-Meisterschaften in Fachkreisen weltbekannten Radsportstadt eröffnet am Wochenende ein neues Fahrradfachgeschäft. „we cycle“, seit einigen Jahren aus Riegelsberg bestens bekannt, geht direkt an der Bundesstraße B 41, unmittelbar hinter der Shell-Tankstelle, mit einer neuen Filiale an den Start.
Nico Ockenfels und sein Team präsentieren hier in einem modernen Neubau auf rund 430 Quadratmetern Fahrräder für jedes Alter und jeden Einsatzzweck sowie eine riesige Auswahl an Zubehör und vielem anderen mehr. „we cycle“ hat das traditionsreiche Radstudio Bock übernommen wie auch dessen Personal, das den Stammkunden in der neuen Filiale weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.


Zu Eröffnung hat „we cycle“ in St. Wendel am Samstag und Sonntag*, 10. und 11. März, jeweils von 9 bis 18 Uhr, geöffnet. Die Kunden und Besucher dürfen sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Mit frisch zubereiteten Burgern und Getränken ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die kleinen Besucher kommen an beiden Tagen ganztägig auf einer Hüpfburg und jeweils ab 13 Uhr beim kreativen Kinderschminken auf ihre Kosten. Kunden profitieren außerdem von einem Eröffnungsrabatt in Höhe von 10 % auf reguläre Ware. Vom kleinen Laufrad für Kinder bis zum High-End-Bike für anspruchsvolle Amateure und Profis bietet „we cycle“ Räder so namhafter Marken wie Scott, Cube, Bergamont, Haibike und Stevens, darunter auch eine große Auswahl an E-Bikes und Rennrädern. Das komplette Spektrum an Zubehör und Ersatzteilen sowie die passende Bekleidung, von Schuhen über Hosen und Trikots bis zu Helmen, machen das Komplettangebot rund ums Rad perfekt.

Das große Plus von „we cycle“ aber ist die eigene Service-Werkstatt. Erfahrenes Fachpersonal kümmert sich hier kompetent und zuverlässig um Kundenfahrräder aller Marken, auch wenn sie nicht bei „we cycle“ gekauft wurden.
Das Leistungsspektrum reicht von Wartungsarbeiten und Inspektionen über Reparaturen aller Art bis zu Umbauten. Aktuell empfiehlt sich die Werkstatt für einen Frühlingscheck, um das Bike nach dem Winter zum Start in die neue Fahrradsaison wieder fit zu machen. ⇥om