Der Riegelsberger Marktplatz tanzt

Der Riegelsberger Marktplatz tanzt : Der Riegelsberger Marktplatz tanzt

Am Montag, 16. Juli, atmet die Riegelsberger Ortsmitte in tiefen Zügen amerikanisches Flair.

Am 16. Juli, von 18 bis 21 Uhr steht der Marktplatzsommer unter dem Motto „Line Dance on Tour“ – und das mit einem Rekordversuch.Das Ziel sollte erreichbar sein: 300 Linedancer sollen nach Vorstellung der Gemeindeverwaltung den Marktplatz am 16. Juli beleben – rund 250 Anmeldungen sind derzeit bereits eingegangen, wie Annerose Nill vom Kulturamt der Gemeinde mitteilt. Gute Chancen also, dass die Veranstaltung „Line Dance on Tour“ ein voller Erfolg wird. Dabei treffen sich möglichst viele Tänzer – man arbeitet schließlich an einem Rekord – aus allen Altersgruppen um 18 Uhr auf dem Markt. Als zusätzliches Schmankerl wird die Wild West Countryband den originalen Line-Dance-Sound live auf den Marktplatz bringen. Das 2013 gegründete Quintett stammt aus Kaiserslautern und covert Country- und Rock-Größen wie Shania Twain, Johnny Cash oder Creedence Clearwater Revival.

Nach vorgegebener Choreografie tanzen alle Tänzer in
einer Linie hinter- oder
nebeneinander. Dabei zählt Line Dance nicht nur als
gelungene Form des Volkstanzes, sondern ist auch ein gutes Fitness-Programm.  „Die
Gemeinde und die Volkshochschule als Veranstalter hoffen auf möglichst viele interessierte Zuschauer, die in einer Art Workshop zum Mittanzen animiert werden“, so Annerose Nill. Schließlich möchte
man die größte Linedanceformation bilden, die man je gesehen hat. Einige teilnehmende Vereine seien bereits fleißig am Proben.

Der Clou ist, dass die gesamte
Gemeinde mobilisiert wird, um das angestrebte Ziel zu erreichen. Dafür überlegen
sich auch die Gastronomen
und Gewerbetreibenden
spezielle Angebote, um die Line-Dance-Atmosphäre mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Antreibende Kraft der Veranstaltung ist Christiane Krieger. „Dank ihrem großartigen ehrenamtlichen Engagement und ihrer langjährigen Erfahrung, haben wir in der gesamten Region bis in die Pfalz, Lothringen und Luxemburg Kontakte zu Linedancegruppen“, schwärmt die Kulturbeauftragte.

Am Dienstag, 14. August, wird der Marktplatzsommer fortgesetzt und Riegelsberg wird zur Copacabana im Köllertal. Dann steht ab 18 Uhr eine Samba Show der Extraklasse auf dem Programm: Die Viva Brasil Show führt live ihre Kunst vor. „Lassen Sie sich von dem brasilianischen Sound und Temperament mitreißen – tanzen Sie mit“, lädt Annerose Nill ein. bo

Mehr von Saarbrücker Zeitung