| 20:41 Uhr

Buntes Treiben und viel Unterhaltung in Riegelsberg
Buntes Treiben und viel Unterhaltung in Riegelsberg

Zephyrsky sorgen beim Marktfest für gute Stimmung.
Zephyrsky sorgen beim Marktfest für gute Stimmung. FOTO: Hayo
Auch in diesem Jahr wird in Riegelsberg wieder kräftig gefeiert – außerdem kehrt das beliebte Marktfest auf den Marktplatz zurück. Marktfest, Kirmes, Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag finden von Freitag bis Sonntag, 31. August bis 2. September statt. bo

Eröffnet wird das Marktfest am Freitagabend, 19 Uhr, mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Klaus Häusle. Auf der großen Showbühne wird dann ab 20 Uhr für beste Unterhaltung gesorgt. Die Band Magic rockt mit ihrem breit gefächerten Programm den Marktplatz. Am Samstag, 1. September, ab 19 Uhr, legt DJ Kasmir Ehmke auf. Wer kennt nicht dieses mitreißende saarländische Urgestein? Es gibt kaum einen angesagten Club in Saarbücken, in dem er nicht schon als Resident-DJ den Rhythmus der Nacht vorgegeben hat. Die Tanzfläche stets sicher im Griff, überrascht er immer wieder durch seine musikalische Bandbreite. Ein Höhenfeuerwerk rundet den Abend ab.


Der Sonntag startet um 12 Uhr mit dem Herbstmarkt und buntem Programm auf der Hauptbühne. Bürgermeister Klaus Häusle und Ortsvorsteher Heiko Walter werden hierfür das Startzeichen geben.
Die Kapelle Edelweiss lädt zum Frühschoppenkonzert ein und wird die Gäste zünftig unterhalten.
Ein buntes Nachmittagsprogramm mit Line-Dance-Darbietungen, Zumba und Taekwondo wird die Hauptbühne ebenfalls beleben. Zum Abschluss der drei Festtage rockt ab 17 Uhr die Band Zephyrsky noch einmal die Hauptbühne. Zephyrsky überzeugt durch harmonisches Zusammenspiel und charismatische Bühnenperformance. Ihr Repertoire beinhaltet Cover-Songs aus vielen verschiedenen Stilrichtungen – von Joe Bonamassa bis Eminem ist für jeden was dabei.

Zahlreiche Stände und Anbieter – mit einem bunten Mix ihrer Produkte und Dienstleistungen – laden zum Bummeln und Verweilen ein.
Ebenso freuen sich die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag auf ihren Besuch.
Für die jungen Gäste lockt die Kirmes mit ihren Fahrgeschäften und die Marktfeststände sorgen darüber hinaus für das leibliche Wohl. Allen Besuchern wünscht die Verwaltung viel Vergnügen und gute Unterhaltung in Riegelsberg.



Vieles hat sich in den vergangenen Jahren in der Geschäftswelt verändert.
Auch der Gewerbeverein Riegelsberg hat viel unternommen, um Kaufkraft in der Gemeinde im Köllertal zu halten. Kein einfaches Unterfangen, wie der Vorsitzende Jürgen Ackermann sagt. Denn die Konkurrenz zu großen Einkaufscentern und dem Internet-Handel ist schwer zu bewerkstelligen. „Trotzdem bin ich immer noch der Meinung das die Unternehmen vor Ort diese Aufgabe ganz großartig meistern“, so Ackermann.⇥PR