| 20:26 Uhr

Bunter Veranstaltungsreigen im Wonnemonat Mai
Bunter Veranstaltungsreigen im Wonnemonat Mai

Im Wildpark Freisen findet am 13. Mai ein Western-Day
mit Lageratmosphäre statt.
Im Wildpark Freisen findet am 13. Mai ein Western-Day mit Lageratmosphäre statt. FOTO: Oliver Morguet
Im Wonnemonat Mai bietet die Gemeinde Freisen eine Reihe interessanter Veranstaltungen. om

Der Frühling ist die Zeit, in der Flora und Fauna aus dem Winterschlaf erwachen und es die Menschen raus in die Natur zieht. Eine prima
Gelegenheit dazu besteht am Sonntag, 6. Mai, bei einer Wanderung auf dem
Römerweg „Via Verde“.
Treffpunkt für die rund zwölf Kilometer lange Tour auf familienfreundlichen Wegen ist um neun Uhr der Rathausvorplatz.
Die Wanderung ist Teil der
Aktion „WATT-Wanderung“ des Energieversorgers energis, bei der zehn Kommunen in einem Wettstreit um die meisten Schritte gegeneinander
antreten.
Auf den Gewinner wartet eine luxuriöse Solarbank im Wert von 4000 Euro ausgezeichnet, auf der sich Wanderer ausruhen und gleichzeitig ihr Smartphone aufladen können. Anmeldung zur Wanderung und Vorbestellung des Mittagessens bitte bis zum 2. Mai unter Telefonnummern (06855) 97-4 oder 97-43.


Ebenfalls am Sonntag, 6. Mai, findet in der Bruchwaldhalle die 35. Mineralienbörse statt. Von 9 bis 17 Uhr werden
Mineralien aus nah und fern, darunter auch Achate und
weitere Funde aus der Saar-Nahe-Region, gezeigt.
Veranstalter sind die Mineralienfreunde Freisen.
Die Reihe „Live im Sitzungssaal“ wird am Mittwoch,
9. Mai, 20 Uhr, mit einem
Konzert der Band „2OF.US“
fortgesetzt. Dahinter verbirgt sich das Duo Horst Friedrich und Birte Steinmetz. Horst Friedrich kennen viele
Musikfans von Formationen wie Simply unplugged, Friendz oder der Eagles-Cover-Band Desperado. Auch als Komponist hat er sich einen Namen gemacht. Unter anderem schrieb er die Titelmelodie der Fernseh-Serie „Heinz Becker“. Auf dem Programm stehen akustische Versionen bekannter Songs in ungewöhnlichen Arrangements.

Im Naturwildpark Freisen findet am Sonntag, 13. Mai, ein Western-Day statt. Für einen Tag schlägt hier der Deutsche Westernbund sein Lager auf und gibt interessierten
Besuchern einen Einblick in die Westernszene. Von 12 und 18 Uhr stehen auch verschiedene Vorführungen wie
Salutschießen, Lassotricks, Messerwerfen oder indianische Tänze auf dem
Programm.



Die Bruchwaldhalle ist an Pfingstsonntag, 20. Mai, Schauplatz der 14. Modellbau- und Spielzeugbörse. Die Besucher erwartet von 10 bis 16 Uhr ein Riesenangebot an gebrauchtem Spielzeug von Lego über Star-Wars-Figuren bis zu Modell-Eisenbahnen.⇥Gemeinde/om

Der Wildpark in Freisen mit seinen weitläufigen Gehegen lohnt immer einen Besuch.
Der Wildpark in Freisen mit seinen weitläufigen Gehegen lohnt immer einen Besuch. FOTO: Oliver Morguet