| 20:03 Uhr

Besinnliche Adventszeit wird eingeläutet
Besinnliche Adventszeit wird eingeläutet

Der Nikolaus besuchte im vergangenen Jahr denWeihnachtsmarkt in Hirstein.
Der Nikolaus besuchte im vergangenen Jahr denWeihnachtsmarkt in Hirstein. FOTO: B & K / Franz Rudolf Klos
In der Gemeinde Namborn wird es in den kommenden Tagen vorweihnachtlich. Zahlreiche Veranstaltungen laden zum besinnlichen Zusammensein ein. An diesem Samstag, 1. Dezember, findet ab 16 Uhr der vom Namborner Ortsrat sowie Vereinen und Verbänden organisierte Adventsmarkt auf dem Vorplatz der Gaststätte Marktschenke statt. sem.

Bereits zuvor, von 9 bis 13 Uhr, verkauft der Förderverein der Marienschule Namborn leckere Plätzchen im Edeka Schneider in Eisweiler. Auch im Ortsteil Furschweiler wird es am 1. Dezember vorweihnachtlich: Die Interessengemeinschaft „Weihnachtsbaum“ veranstaltet auf dem Dorfplatz ihr traditionelles Weihnachtsbaumschmücken.


Am Samstag (ab 17 Uhr) und Sonntag (ab 15 Uhr) lockt der Adventsmarkt der Vereinsgemeinschaft Baltersweiler mit kulinarischen Köstlichkeiten und einer gemütlichen Atmosphäre auf den dortigen Festplatz. In Hirstein wird am 1. Dezember ab 17.30 Uhr der Weihnachtsmarkt gefeiert.

Danach startet am 2. Dezember nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wieder die Aktion „Lebendiger Adventskalender“. An 18 Tagen laden Privatpersonen und Vereine zu verschiedenen Aktionen ein.



Unter anderem gibt es „Klanggeschichten“ beim  Musikverein (4. Dezember), ein „Windlichter gestalten“ mit der Feuerwehr (8. Dezember) oder eine Winterwanderung mit Rolf Schreier (14. Dezember).
Zum Nikolausmarkt wird am Samstag, 8. Dezember, ins Dorfgemeinschaftshaus Eisweiler eingeladen. Wer sich frühzeitig einen schönen Weihnachtsbaum sichern möchte, der hat dazu am selben Tag beim Weihnachtsbaumverkauf der Freiwilligen Feuerwehr Namborn Gelegenheit.
Musikalisch wird es am Samstag, 15. Dezember. Dann lässt der Musikverein Baltersweiler beim Weihnachtsliederblasen in der Ortsmitte seine Instrumente erklingen. In Hirstein beginnt um 19 Uhr das Weihnachtskonzert des Musikvereins Hirstein im Musikheim. Rund um die Kirche St. Michael kann an diesem Tag der Weihnachtsmarkt in Gehweiler besucht werden.

Auch am Heiligen Abend selbst bietet sich in der Gemeinde Namborn noch die Möglichkeit sich auf das Fest einzustimmen. Und zwar beim Weihnachtsspielen des Musikvereins Furschweiler in den Straßen des Ortes oder bei der Kinder Krippenfeier des Gospelchors St. Michael
Gehweiler.

⇥sem

Die Kinderaugen strahlen beim Anblick des Nikolaus.
Die Kinderaugen strahlen beim Anblick des Nikolaus. FOTO: B & K / Franz Rudolf Klos