Studie: Traum-Ausbildung macht glücklicher

Studie : Traum-Ausbildung macht glücklicher

() Wer eine Ausbildung in seinem Wunschberuf macht, ist zufriedener. Das zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung. Vier von fünf Azubis gaben an, in einem der Beruf ausgebildet zu werden, den sie sich gewünscht hatten.

Diese Lehrlinge sagten dann auch mehr als doppelt so häufig, aktuell sehr zufrieden mit ihrer beruflichen Situation zu sein – verglichen mit denen, die keine Ausbildung im Wunschberuf machten (77 und 32 Prozent). Weniger als ein Prozent der Wunschberuf-Azubis waren unzufrieden. In der Vergleichsgruppe waren es sieben Prozent.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung