| 20:40 Uhr

Einblicke in Ausbildungsberufe
Neue Einstiegs-Qualifikationen für Ausbildungen

Berlin. () Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat zwei neue Einstiegs-Qualifikationen beschlossen: Jugendliche ohne Lehrstelle können sich nun auch zur „Assistenz im E-Commerce“ (Elektronischer Handel) weiterbilden, passend zu dem neuen Ausbildungsberuf Kaufmann für E-Commerce.

Eine weitere neue Option ist die Einstiegs-Qualifikation „Flachglas bearbeiten und veredeln“. Einstiegs-Qualifikationen bieten jungen Leuten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten einen Einblick in einen Ausbildungsberuf zu bekommen. Es gibt über 100 verschiedene Fachrichtungen. Folgt ein Ausbildungsvertrag, kann die Lehre um bis zu sechs Monate verkürzt werden. Die Absolventen erhalten außerdem ein Zeugnis und ein Zertifikat.


(dpa)